Archives

Written by Roland Siegenthaler

Self-Service, auf dem Silbertablett serviert…

Die Ambassadoren für Benutzerfreundlichkeit haben sich dieses Jahr der Selbstbedienung gewidmet. Was bringt’s, was schadet’s, wer profitiert und wer hadert?
Fünf spannende Referate habe ich an diesem Nachmittag in Bildform aufgezeichnet.

Das Mobicamp 2012 kurz skizziert

Am Mobicamp durfte ich mich wieder einmal in der Kategorie “Skizzieren in Echtzeit” beweisen. Über 30 Bilder sind an diesem inspirierenden Tag im Braingym der Swisscom entstanden.

Am 8. November ist Usabilitytag bei IBM

Am 8. November zeichne ich die spannenden Referate am Usabilityday. Dieses Jahr widmet sich der Anlass dem Thema Selbstbedienung. Selbstbedienung das klingt gut, klingt nach Befreiung, nach freier Wahl. Jetzt können, wollen oder müssen wir uns selbst helfen, wo andere uns bisher unterstützt haben.

Das Gemüse wägen wir schon lange selbst, der Tankwart ist seit Urzeiten ausgestorben und es ist klar, dass wir das Billigmöbel eigenhändig zusammenschrauben. Seit kurzem wird uns sogar zugemutet, den Flugsitz selbst zu wählen und auch die Bordkarte drucken wir ohne fremde Hilfe.

Durch Automatisierung sparen die Anbieter massiv an Kosten, doch wer bezahlt am Schluss den Preis dafür? Geht die Rechnung auch für die Benutzer auf?

Am World Usability Day gehen wir der Selbstbedienung auf den Grund. Zu Wort kommen die Automatisierer, Kritiker und Visionäre. Auch Benutzer, die sich blind in der selbständigen Welt zurechtfinden müssen, werden reden.

Ich freue mich auf euch!
Roland

usabilityday.ch

 

Dragica Kahlina & The Eigenharp am Creative Morning

Wer es schon immer vermisst hat, Geige, Oboe und Klavier auf einmal zu spielen, wird begeistert sein über die Erfindung der Eigenharp. Das Instrument, welches Musikkünstlerin Dragica Kahlina am Creative Morning vorstellte, verfügt über ein Mundstück, ist mit über hundert Knöpfen versehen und ein Sequencer ist auch gleich integriert. Dass die Eigenharp bald die Blockflöte aus den Musikschulen verdrängen wird ist wenig wahrscheinlich, aber spannend ist die Geschichte alleweil.

Hier noch der Visual Record von Dragicas Präsentation über neue Soundformen. Den Klang von Wasserfall und Löwengebrüll in Bilder zu fassen ist wahrlich nicht ganz einfach, ein Versuch ist es sicherlich wert :-)

 

The Eigenharp in Action:

Voneinander lernen – Usability Tag 2011

Am 10. November traf sich die Usability Gemeinde unter dem Motto:
“Voneinander lernen – Ideen, die die Welt verändern”

Die Referate habe ich in echtzeit mit Skizzen eingefangen und gleich am Event ausgestellt: